Veranstaltungsdetails

divider

Prozessorientierte Akasha Chronik Beratung, Level 1

 

Prozessorientierte Akasha-Chronik Beratung (Level 1)

 

 

Überblick

Willkommen im Licht. Das Akasha-Chronik Feld freut sich über Menschen, die mit diesem hochschwingenden Feld der Entwicklung arbeiten und es regelmäßig in ihr Leben integrieren wollen.

Im Level 1 geht es darum, dass Du über einen praktischen meditativen Ablauf erlernst, Dich mit der Akasha-Chronik zu verbinden, Botschaften und mitunter Heilenergien, Heilbilder und weiteres für Dich und Deinen Prozess zu empfangen.
Durch diese Eigenerfahrung, gepaart mit Theorie- und einiger FAQ-Runden wirst Du im Seminarzentrum Halle eigene Sitzungen leiten lernen in dem die Teilnehmenden die Rolle des Beraters und des Klienten jeweils tauschen. Feedbackrunden zeigen Dir auf wie „bunt“ und unterschiedlich Sitzungen verlaufen können.

Ich freue mich, wenn Du das prozessorientierte Lesen und Beraten mit und aus dem Akasha-Feld anderen Menschen in Einzelsitzungen zuteilwerden lassen willst.

 

Termin: 21.10. - 24.10.2021

Für die stimmige Gruppenkoordination im Vorfeld, bitte ich um rechtzeitige Anmeldung bis spätestens 01.10.2021. Die Platzvergabe erfolgt nach Anmeldereihenfolge. Der angegebene Preis ist in Brutto. Die Anmeldung ist keine automatische Buchung des Ausbildungsplatzes, sondern eine Vorreservierung. Sie erhalten nach unserem 1:1 Telefonat / Zoom-Gespräch einen PDF-Vertrag zur Ausbildung Level 1.

Sollte aufgrund von Cov19-Beschränkungen die Zusammenkunft vor Ort nicht möglich sein, wird das Seminar per Online-Zoom Treffen zum genannten Termin veranstaltet.

Teilnehmeranzahl: 3 - 7 Personen
Durch die geringe Anzahl an TeilnehmerInnen wird eine optimale Prozessbegleitung erreicht.

Ausbildungsleitung: Maik Heyne (Heilpraktiker für Psychotherapie)

Zeit: Do. - Sa.: 10 - 18 Uhr, So.: 11 - 17 Uhr
Mittagspausen: Bitte aufgrund der Hygieneregeln zur Vermeidung von Covid-19 die eigene Mittagsmahlzeit selbst mitbringen oder in Seminarhausnähe kaufen. Getränke und Gebäck stehen vor Ort zur Verfügung (inkl.).


Investition: 780 Euro (Frühbucherrabatt 10% bis einschl. 15.09.21: 702 Euro) Teilnahme nach Anmeldungsreihenfolge.

 

Ausbildungsausschreibung

Prozessorientierte Akasha-Chronik Beratung (Level 1)

Lichtvolle Botschaften für Lebensfreude & Entwicklung

In dieser Ausbildung erlernst und übst Du den Zugang und Umgang mit der Akasha-Chronik. Gleichfalls wirst Du für Dich selbst und für andere im Kurs anhand von Austauscharbeiten in das „prozessorientierte spirituelle Beratungsformat“ hineinwachsen.

 

Seminarablauf

Tag 1, Donnerstag:

Gemeinsames Kennenlernen, Meditieren, Anbindung des Höheren Selbstes, Anbindung an Mutter Erde und Himmel (Gott & Göttin), Empfangen einer eigenen Heilfrequenz oder Ankerbild für den AC- Eigenprozess.

Tag 2, Freitag:

Einstieg in das Ausbildungsskript. Fragen klären, öffnen der Akasha-Chronik in der Theorie & Praxis erlernen. Botschaften aus der AC für sich empfangen und später in Austauschsitzungen für das Gegenüber. Vertraut machen mit der Prozessorientierten Sitzung, üben, austauschen, üben... Hilfestellungen von oben aktiver anfragen und in die Sitzung einbeziehen.

Tag 3, Samstag:

Einstieg und Hilfestellungen für die gegenwärtigen persönlichen Prozesse.
Theorie & Praxis: Herzlicher Umgang mit diversen Klientenerwartungen bezogen auf eine AC-Sitzung. Weitere Theorie und Übungen zum Umschiffen klassischer Verdreher (Karma & Co.).
Abschluss der ersten 3 Tage mit einer Essenzübung für den persönlichen Prozess in Anwendung innerhalb von Austauscharbeiten.

Tag 4, Sonntag:

Wir starten 1h später. Es geht nun darum die persönlichen und möglichen Gruppenprozesse in die Essenz und den Frieden zu überführen.
Gelerntes darf hinterfragt und verdichtet werden (weniger ist mehr). Wir nehmen uns Zeit die praktischen Schritte durchzugehen, die es braucht, um Akasha-Lesungen nun Externen anzubieten. (Einverständniserklärung, Erwartungsmanagement, datenschutzkonformer Umgang mit den Tonaufnahmen, uvm., Abschlusslesung für den eigenen Praxisstart.)

 

Das Angebot

Erlerne mithilfe der Akasha-Chronik spirituelle Beratung für Dich selbst und andere zu geben. Dabei sind die Ziele einer prozessorientieren Akasha-Chronik Beratung immer die oder den nächsten Entwicklungsschritt im Leben des Klienten zu eröffnen und fühlbar zu machen. Wir bleiben dabei dem Motto „ein Schritt nach dem Nächsten“ treu und lassen uns nicht vom Auftraggeber (bzw. dessen Vorstellungen) hetzen.
Prozessorientiert bedeutet aus meiner Sicht nicht nur sich zu befähigen in der Akasha-Chronik lesen zu dürfen aus welchem Karma u. ggfs. früheren Leben heraus bestimmte Muster und Glaubenssätze entstanden sind, um sie zu erlösen, sondern als Mensch & Medium mitfühlend zu schauen, was es in der Sitzung wirklich braucht, damit diese eintreffenden Informationen nicht überfordern, sondern wirklich in einem heilsamen Dienst stehen und gut wirken können.

In erster Linie lernst du als angehender AC-Berater bei mir: mit der Akasha-Chronik Anbindung zu schauen, was konkret der Klient „nehmen“ kann, um ihn nicht mit „Wissen“ zu überhäufen und dadurch ungewollt zuzustopfen. Wir schauen, wo sie/er steht, was der Auftrag wirklich beinhaltet: und was im Sinne einer prozessorientierten Beratung mithilfe der Akasha-Chronik ermöglicht werden kann. Dabei führen uns die Lichthüterinnen und Lichthüter der Akasha-Chroniken sehr gut, jedoch nur, wenn wir auch gelernt haben ihnen in Demut die Führung zu überlassen.

Ein weiterer Fokus einer Sitzung darf und sollte immer auch auf den erfüllten Zustand eines Themas liegen. Du lernst von mir 2 Methoden, die ich selbst schon lange Zeit u.a. im Systemischen Aufstellen einsetze, kennen.
Schlussendlich darf und sollte der Klient mit einem Gefühl von Ermächtigung, Freude und Zuversicht aus der Praxis gehen. Dabei unterstütze ich dich sehr gern.

 

Mein Praxishintergrund

Ich gebe seit 15 Jahren Rückführungen (in frühere Leben) und bin absoluter FAN von der Zusammenarbeit mit „denen da oben“. Es ist jedes Mal genial, was und wie super individuell die Bilder, Energien und Informationen über die Höhere Hierarchie in die Sitzung hineinfließt und sie auch selbst von dort geleitet wird unter Beibehaltung des „Freien Willen“ der Menschen.
Mit dem Zugang zur Akasha-Chronik gebe ich Menschen, die Schwierigkeiten haben sich auf eine Rückführungsreise einzulassen, ein sozusagen „ungefährlicheres Format“ an die Hand von dem ich und meine Klienten ebenso begeistert sind. Gleichwohl ist die AC-Beratung auch ein sehr guter Anker für die Themen in diesem Leben, woran wir auch ohne Rückblick auf Frühere Leben „mit oben“ arbeiten dürfen.

Ich habe 2008 eine 3-jährige Mediale Lebensberaterausbildung abgeschlossen, 2010 erhielt ich das Zertifikat zum „Meister-Channel“ (bei einem anderen Lehrer) und belegte 2015 (wieder bei einer anderen Lehrerin) eine Weiterbildung in der Zusammenarbeit mit der „Akasha-Chronik“.
Nun ist die Zeit reif die Fertigkeiten anderer BeraterInnen zu unterstützen. Ich öffne daher meine Schatztruhe und gebe im Level 1 der AC-Ausbildung, das weiter, was aus meiner Sicht praxistauglich ist.


Teilnahmevoraussetzungen für das Level 1

  • Du besitzt bereits eine eigene Grundmedialität und konkrete Erfahrungen im Umgang mit dem Thema, sowie genügend Eigenerfahrung mit dem Thema Meditation. (Es ist wirklich kein medialer Einstiegskurs.)
  • Du wirst bereits vor Ort innerhalb der Ausbildung in Halle und danach mittelfristig auch mit „fremden“ Menschen AC-Beratungen in Deiner Region durchführen (und wenn es nur zu Übungszwecken ist). Eine Beratung mit Externen dauert dabei im Schnitt 1,5h.
    Sollte es für Dich auf diesem Lernweg im Umgang mit dem neuen Format zu Verunsich- erungen kommen, wirst Du Dich mit Gleichgesinnten austauschen oder auch an Supervi- sionen bei mir oder gleichrangigen Menschen teilnehmen, um weiter im Wachstum und Deiner Entwicklung zu bleiben.
  • Du hast das 26. Lebensjahr bereits vollendet.
  • Neben eigenen Meditationserfahrungen, hast Du Dich bereits mit selbstgechannelten Inhalten oder gechannelten Büchern/Artikeln ausreichend beschäftigt, um vor Ort nicht (allzu sehr) mit Durchgaben der Geistigen Welt zu fremdeln
  • Du akzeptierst Deine Eigenverantwortung für Deine Gesundheit und Bewusstheit, sowie den Umstand, dass die Ausbildung in prozessorientierter Akasha-Chronik Beratung kein Ersatz für Diagnosen, Psychotherapien, Arztbesuche oder psychiatrische Behandlungen oder vergleichbares darstellt.

Kontakt: Hier geht es zu meiner Webseite > https://www.maikheyne.de

Mailversand_an: hp@maikheyne.de


Anmeldeformular

Wenn du "Prozessorientierte Akasha Chronik Beratung, Level 1" buchen möchtest, fülle bitte die Felder in diesem Formular aus. Du erhältst dann eine E-Mail-Bestätigung und die Rechnung von uns zugeschickt.

 

Veranstaltung
Preis
Vorname
Nachname
Straße und Hausnummer
Postleitzahl und Ort
Land
E-Mail
Telefon
Rechnungs-Adresse: Firmenname (und Ansprechpartner)
Rechnungs-Adresse: Straße und Hausnummer
Rechnungs-Adresse: PLZ und Ort
Rechnungs-Adresse: Land



Du hast noch Fragen?

Wir freuen uns auf deine Nachricht